Willkommen

Träger unseres Kinder- und Jugendhilfeverbundes ist die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Saalekreis e.V..

Im Verbundsystem der ineinander greifenden ambulanten Hilfen, stationären und teilstationären Wohn- und Tagesgruppen des Einrichtungsverbundes Krosigk findet intensiver fachlicher Austausch statt und werden gruppenübergreifende Freizeitangebote und Veranstaltungen organisiert.

Im Sinne der Leitlinien der Arbeiterwohlfahrt und mit ihren sozial-pädagogischen Angeboten trägt unser Kreisverband dazu bei, eine Gesellschaft zu entwickeln, in der sich jeder Mensch für sich selbst und für das Gemeinwesen frei entfalten kann. Die Arbeiterwohlfahrt setzt sich zum Ziel, sozialer Benachteiligung entgegen zu wirken. Sie möchte Rat- und Hilfesuchende, unabhängig von deren politischer, nationaler oder konfessioneller Zugehörigkeit, unterstützen.

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unserer Einrichtungen identifizieren sich mit dem Leitbild der AWO und sind bestrebt, den ihnen anvertrauten Kindern und Jugendlichen soziale Werte des gesellschaftlichen Miteinanders, Demokratie und Toleranz zu vermitteln.

Durch die Vernetzung und fachliche Nähe der spezialisierten Wohn- und Tagesgruppen, bietet der Kinder- und Jugendhilfeverbund der AWO Saalekreis e.V. vielfältige Möglichkeiten einer Verselbstständigung bzw. weiterführenden Betreuung, sollte eine Rückführung ins Elternhaus nicht möglich bzw. nicht angezeigt sein (z.B. Verselbstständigungsgruppe in Ostrau mit Schwerpunkt Schulabschluss/ Ausbildung, WG in Krosigk, SPFH, Nachbetreuung)